Jahreslosung 1983

Jesus Christus spricht:
Selig sind, die Frieden stiften;
denn sie werden Gottes Kinder heißen.
Matthäus 5, 9 (L)

Monatsspüche 1983

Januar

Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht;
denn es ist eine Kraft Gottes, die da selig macht alle, die daran glauben.
Römer 1, 16

Februar

Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte,
Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.
1. Mose (Genesis) 8, 22

März

Vergeltet niemand Böses mit Bösem.
Befleißiget euch der Ehrbarkeit gegen jedermann.
Römer 12, 17

April

Dazu ist Christus gestorben und wieder lebendig geworden,
dass er über Tote und Lebendige Herr sei.
Römer 14, 9

Mai

Seid aber Täter des Worts und nicht Hörer allein,
wodurch ihr euch selbst betrüget.
Jakobus 1, 22

Juni

Der in euch angefangen hat das gute Werk,
der wird's auch vollführen bis an den Tag Jesu Christi.
Philipper 1, 6b

Juli

Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des Herrn!
Psalm 113, 3

August

Jesus spricht:
Selig ist, der nicht Ärgernis nimmt an mir.
Matthäus 11, 6

September

Ich bin dein Knecht; unterweise mich, dass ich erkenne deine Zeugnisse.
Psalm 119, 125

Oktober

Der Herr denkt an uns und segnet uns.
Psalm 115, 12

November

Jesus spricht:
Himmel und Erde werden vergehen;
aber meine Worte werden nicht vergehen.
Matthäus 24, 35

Dezember

Ich will ein Neues machen;
jetzt soll es aufwachsen,
und ihr werdet's erfahren,
dass ich Weg in der Wüste mache
und Wasserströme in der Einöde.
Jesaja 43, 19

L = Luthertext; E = Einheitsübersetzung